HOME ::  
 
 
 
 
 
Aktuelles vom Bagalutenhof 2019

17.02.2019 Fünf Wochen sind unsere H-Kinder vom Bagalutenhof nun schon alt. Die kleinen Mäuse wachsen, wachsen, wachsen und gedeihen und alle haben schon ordentlich an Gewicht zugelegt. Es ist eine wahre Freude die Kleinen im großen Welpengarten zu beobachten. :-) Sie sind unerschrocken und neugierig und alle Welpenspielgeräte werden sofort und ausdauernd in Beschlag genommen. Sei es die Hängebrücke, der 6-Fach-Tunnel, die Rampe, das Wackelbrett oder die Rutsche.... alles wird ordentlich genutzt und sind sie mal müde, so schlafen sie sehr gerne auf der überdachten Terrasse auf einer muckeligen Decke und verarbeiten dort ihre Erlebnisse in wilden Träumen :-)

 
16.02.2019 Unsere F-Kinder feiern heute ihren ersten Geburtstag!!!
Wie schnell doch das erste Jahr vorbei gegangen ist! Einige von ihnen wurden auf Ausstellungen vorgestellt, fast alle sind auf dem Hundeplatz aktiv... doch vor allem sind es mittlerweile stattliche und schöne Hovawarte geworden, die mit ihren Menschen zu einem super Team verschmolzen sind!
Liebe F-Familien, hoffentlich habt ihr noch viel Freude an euren Bagaluten!!!
:-)

 

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!!

Wir wünschen euch Gesundheit und alles erdenklich Liebe.... auf dass ihr noch viele glückliche und vor allem gesunde Jahren mit euren Familien erleben dürft!!!


 
15.02.2019 Heute war unsere Landesgruppen-Zuchtwartin Heike Lorenz-Haag erneut zu Besuch und die zweite Wurfabnahme stand auf dem Programm. Alle H'lies vom Bagalutenhof sind topfit, sie haben tolle Gewichte (4000 bis 4500g) und es wurden keine zuchtausschließenden Fehler festgestellt.
Wir freuen uns sehr. :-)

 
11.02.2019 Gestern haben Margit und ihr Grizzly vom Bagalutenhof an der internationalen Ausstellung in Fredericia (DK) teilgenommen.
Das Dreamteam hat die Jüngstenklasse in Angriff genommen und der schwarzmarkene Prinz hat seine Sache soooo toll und souverän gemeistert. So souverän, dass selbst Margit es kaum glauben konnte. :-) Grizzly hat ein vielversprechend Platz 1 erhalten und ich glaube Frauchen Margit ist mächtig stolz auf ihren temperamentvollen Bagaluten. ;-)
Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis, wir sind auch mächtig stolz auf euch.

 
30.01.2019 Heute haben Eefke vom Bagalutenhof (gen. Enie) und Bär von Prichsenstadt Hochzeit gefeiert.
Wir freuen uns sehr für Dirk und Petra sowie für die Deckrüdenbesitzer und drücken gaaanz dolle die Daumen, dass im April 2019 viele, kleine und vor allem gesunde Simmersbacher-Fellnasen das Licht der Welt erblicken werden.

 
28.01.2019 Und der liebe Hundegott sprach "Es werde Licht"... In den letzten beiden Tagen hat sich einiges in der Wurfkiste getan. Alle H-Kinder haben nach und nach ihre Augen und Ohren geöffnet :-) Welche eine Freude ist es, in ihre noch bläulichen Augen zu schauen. :-) Seit sie mehr wahrnehmen können, laufen die kleinen Bagaluten immer schneller und sicherer durch die Wurfkiste und auch kleine Spielchen unter den Geschwister finden nun statt.

Cara kümmert sich immer noch hingebungsvoll um ihre Kinder und sie erlaubt jetzt auch Banja und Enja den Kontakt zu ihren Mäusen.
Mal gucken was die nächsten Tage so im Bagalutenhof passiert und wir freuen uns auf die aktive Zeit mit den H-Kindern vom Bagalutenhof. :-)

 
22.01.2018 Eine Woche sind unsere H-Kinder vom Bagalutenhof nun schon alt. Die kleinen Mäuse wachsen und gedeihen und alle haben die 1000g Körpergewicht erreicht. Es ist eine wahre Freude in die Welpenkiste zu schauen und auch Mama Cara ist richtig, richtig stolz auf ihren Nachwuchs :-)... und das kann sie auch ruhig sein. Die Kleinen tapsen schon fleißig mit geschlossenen Augen durch die Wurfkiste und wenn sie Caras Milchbar nicht schnell genug erreichen oder nicht ihre Lieblingszitze bekommen, geben sie auch schon kleine Beller von sich. Es ist wirklich zu niedlich. :-)

 
18.01.2019 Heute war unsere Landesgruppen-Zuchtwartin Heike Lorenz-Haag zu Besuch und die erste Wurfabnahme wurde durchgeführt. Alle H'lies vom Bagalutenhof sind topfit und es wurden keine zuchtausschließenden Fehler festgestellt. Wir freuen uns sehr über dieses Ergebnis. :-)
Seit heute stehen auch die Namen der kleinen Bagaluten fest. Die sechs Rüden heißen nun ganz offiziell Hannes, Hanno, Havel, Heye, Hisko und Hein-Mück und unser blondes Mädel heißt ab heute Heidje. :-)

 
14.01.2019 Juhuuu, unsere H-Kinder haben endlich unseren Bagalutenhof besetzt. :-)
Am 13.01 in der Zeit von 17:10 Uhr bis 00:25 Uhr, haben sieben kleine und seeeehr schwere Bagaluten das Licht der Welt erblickt.
Es sind:
3 Rüden blond,
2 Rüden schwarz,
1 Rüde schwarzmarken und
1 Hündin blond
Herzlich Willkommen im Leben!!!
Die kleinen H'lies sind sehr vital, lautstark und laut Kontrolluntersuchung beim Tierarzt kerngesund.
Cara hat die Geburt suuuuper gemeistert und überstanden. Ihr geht es sehr gut und sie genießt ihr Mutterglück in vollen Zügen. :-)
Sie kümmert sich wirklich rührend um ihre Kleinen und wir sitzen zu gerne staunend vor der Wurfkiste.
Vielen Dank an alle, die in den letzten Tag so fleißig mitgefiebert haben... :-)

 
13.01.2019 Kleines Update aus der baldigen Welpenstube... Die Nacht war sehr unruhig.. Cara hat gescharrt wie 'ne Große und kein Liegeplatz der Welt war ihr gut genug.
Laut Tierarzt ist bei ihr alles in bester Ordnung, so dass wir uns einfach nur weiter in Gelduld üben müssen. Geduld? Kann man das essen?! Ach, dass unsere Cara es auch immer so spannend machen muss. :-)

 
12.01.2019 Cara verweigert seit heute Mittag ihr Futter komplett und sie hat sich nun auch mit ihrer Wurfkiste angefreundet. Dort hat sie schon mal die Decken umgeräumt, um sich ein gemütliches Wurflager herzurichten. Für uns sieht es sehr ungemütlich aus aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten. :-)

 
06.01.2019 Nun hat Cara auch die 8. Trächtigkeitswoche geschafft, ich würde sagen Eeeeendspurt. :-)
Cara geht es nach wie vor hervorragend. Ihre Fressgier hat sich auf ein Maximum gesteigert und überbietet alles, was wir in den bisherigen Trächtigkeiten mit unserer blonden Nike erlebt haben.
Ihre Figur ist mittlerweile mehr als ruiniert. :-) Sie wirkt immer unförmiger und irgendwie passt die Kopfgröße nicht mehr zum Rest des Körpers.

Auch der Wettergott meinte es bisher richtig gut mit Cara. Aufgrund der niedrigen Temperaturen geht sie immer noch gerne mit mir laufen und wenn es nach ihr gehen würde, wäre auch das ein oder andere Ballspiel drin. Aber das ist mittlerweile viel zu gewagt.
Aber bald hat meine schwarze Maus es geschafft und dann ist auch wieder ein kleines Spielchen im Garten möglich. :-)

Jede nur verfügbare Minute verbringen wir nun mit ihr und wir haben seit gestern alle Vorbereitungen getroffen.
Das Welpenzimmer ist aufgebaut, die Wurfkiste steht, die gesamte Wurfwäsche ist durchgewaschen und die Welpen-Ziegenmilch, für Notfälle, ist auch aus dem Schwabenländle eingetrudelt. :-)

Nun müssen wir vielleicht nur noch vier, fünf Tage warten…. es bleibt spannend und aufregend sowieso. ;-)
Bis dato werde ich Cara weiterhin genüüügend Futter geben (obwohl Cara das bestimmt ganz anders sehen wird) und die ein oder andere Tour werde ich auch noch mit ihr laufen gehen.

 
02.01.2019 Und auch im neuen Jahr gibt es wieder neue Meldungen vom Bagalutenhof. ;-)
Heute Abend habe ich die H-Mini-Bagaluten das erste Mal richtig kräftig gespürt. :-)
Eigentlich wollte ich nur ganz vorsichtig Caras Seite kraulen, da gab es schon Protest aus der Einraumwohnung. Es war ein tolles Gefühl und ich mag mir die Action in Caras Bauch gar nicht in Bildern ausmalen. :-)

 
01.01.2019 Wir wünschen allen Bagalutenfamilien, Freunden, Bekannten und Besuchern unserer Webseite einen tollen Start ins neue Jahr 2018 sowie Gesundheit und Erfolg. :-)

 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 


 
    Datenschutz und Impressum